Donnerstag, 11. April 2013

Fast & Furious 7: James Wan übernimmt Justin Lins Regiestuhl

Ok. Noch ist es nicht in ganz staubtrockenen Tüchern. Aber alle Anzeichen stehen dafür das sich Universal Pictures auf einen Nachfolger von Justin Lin entschieden hat. Nachdem Justin Lin mit Fast & Furious 6 seine neue Triologie abgeschlossen hat und seinen Ausstieg erklärt hat wird nun James Wan das Ruder bzw. Lenkrad übernehmen.

Zu seinen Arbeiten zählen unter anderen SAW, Insidious, Death Sentence & The Conjuring

Warum man sich sicher sein kann das er den Job bekommen hat? Heute Nacht war ein dickes fettes  "Vroom Vroooom..." auf seinem Twitter Acc zu lesen :)

Eine durchaus interessante Wahl, da James Wan bisheriges Fachgebiet kann man eher dem Horrorgenre zuschreiben. Immerhin kennt er sich schonmal mit Spannung aus und den passenden Überraschungseffekt. Ich bin gespannt in welche Richtung das Fast & Furious Franchise unter seiner Regie einschlägt.

 


Quelle: comingsoon (Photo Credit: Getty Images)