Mittwoch, 20. März 2013

Mark Millar im Interview: Kommt der Marvel - Crossover von Disney / Fox

Mark Millar ist der Berater von 20th Century Fox wenn es um deren Lizenzen rund um Marvels Superhelden geht. Um genau zu sein dreht es sich um die X-Men und Fantastic Four. Daredevil ging bereits wieder an Marvel zurück. 

Der Drehstart von X-Men: Days of the Future Past von Bryan Singer steht kurz bevor, und natürlich erhalten wir zu Beginn des Gespräches erst einmal die üblichen Lobpreisungen auf den Film. Ohne das Ergebnis zu kennen dürfen sich die Produzenten auch ruhig auf die Schulter klopfen. Denn einen solchen Reboot gab es bisher noch nicht. Anstatt das Franchise neu zu starten und frischen Wind in das althergebrachte zu bekommen, entschied man sich bei Fox für die alternative Zeitlinie, welche viele Möglichkeiten offenlässt.
So erzählt uns Millar, dass uns mit dem neuen X-Men der größte und ambitionierte Superheldenfilm erwarten würde, welchen wir je gesehen haben (ob Singer dem gerecht werden kann wird sich zeigen). Er habe das Projekt von Anfang an begleitet und jetzt, kurz vor dem Drehstart, geht es so richtig ab. Ganz aus dem Häuschen wurde Millar jedoch, als er vom Reboot der Fantastic Four zu sprechen begann. Er ist überglücklich den talentierten Newcommer Josh Trank für das Projekt gewonnen zu haben. Ganz ehrlich - ich auch!

Aber die Aussage von Ihm, auf die ich es hier abgesehen habe, ist die Ankündigung einer Ankündigung.

In den nächsten Monaten würde uns etwas ganz Großes erwarten - etwas mit dem sicherlich keiner rechnen würde.


Meine Spekulationen gehen in die Richtung eines Crossovers zwischen den Lizenzen von 20th Fox & Marvel. Es wurde schon einmal spekuliert, dass es  "großartig" wäre die Universen der X-Men und der Avengers wieder zu vereinen. Auch ist es ein großer Fanwunsch, das Spiderman wie in den Comics zu den Avengers gehört - aber das ist eine andere Baustelle.

Daher kann meiner Meinung nach nur die Bestätigung sein, dass sich Fox & Disney/Marvel geeinigt haben eine Co-Produktion mit Ihren Superhelden einzugehen. Und ich denke, dass wir im ersten Fantastic Four Film das erste mal davon etwas spüren werden.

Was meint Ihr? Was könnte die große Ankündigung von Mark Millar sein?



Quelle: comingsoon