Montag, 11. März 2013

Kill the Boss 2 - Dreamteam wieder vollständig

Noch am Freitag erreichte die Welt die Nachricht, dass der Erfolgshit aus 2011 Kill the Boss einen Nachfolger erhält. Naja - bei einem Buget von 35 Mio $ und einem weltweiten Einspielergebnis von 209 Mio $ war nie die Frage "Ob" sondern eher "wann".
Hollywoold geht immer noch stur die Richtung - was einmal Erfolg hatte klappt auch ein zweites Mal... und ein drittes... und ein viertes - aber ich schweife ab.

Nun hat Seth Gordon für den Regiestuhl unterschrieben und auch die Hauptdarsteller Jason Bateman, Charlie Day und Jason Sudeikis sind wieder mit von der Partie um den Chef's dieser Welt die Meinung zu sagen.

Noch in der Schwebe ist allerdings die Zusage von Jamie Foxx als Mentor Motherfucker Jones. Aber diese Rolle dürfte noch in seinen Zeitplan passen, da der Dreh von Amazing Spiderman 2 bereits läuft.

Das einzige was bisher klar ist - es werden nicht die selben Bosse wieder zum Einsatz kommen. Vielleicht reicht es für Aniston & Co für einen Cameo Auftritt. Es werden auf jeden Fall neue Chefs unseren Antihelden das Leben schwer machen.


Quelle: TheHollywoodReporter