Dienstag, 12. März 2013

Godzilla: David Strathairn soll Cast verstärken

Der Good Night, And Good Luck Star David Strathairn soll zum Cast von Gareth Edwards Version der Monsterechse Godzilla stoßen. Unterschrieben ist noch nichts, aber es scheint alles danach auszusehen das seine Rolle mit dem Militär zusammenhängt.

Nach dem ganzen Wirbel zum Jahresbeginn um die Kultechse sind das wieder positive Nachrichten. Erst verließen zwei Produzenten und Joseph Gordon-Levitt das Projekt, dann hieß es, dass das Drehbuch komplett überarbeitet werden muss.

Godzilla soll am 15.05.2013  wieder den Charme und Flair der original Filme in die Kinosälen bringen. Bis jetzt sind für den Film Aaron Johnson, Bryan Cranston, Elizabeth Olsen und Juliette Binoche bestätigt, sowie zwei weitere CGI-Monster.

Der Film wird den Blickwinkel eines Soldaten zeigen während Godzilla angreift. Der Ansatz soll - wie es derzeit üblich ist - realistisch wirken: Was würde passieren wenn Godzilla tatsächlich Real wäre. Ich finde solche Ansätze recht spannend, da sie Filmen eine gewisse Düsternis geben. Ich hoffe nur, dass diese verfluchte Wackelkamera nicht zum Einsatz kommt - andernfalls haben Sie mich als Zuschauer verloren.




 
Quelle: comingsoon