Montag, 18. März 2013

Exodus: Wird Bale der neue Moses

Waren es im letzten Jahr die Superheldenfilme sind es in diesem Jahr die Blockbuster aus dem Bereich des Sci-Fi. Doch was wird der nächste Trend werden? Hollywood schielt anscheinend stark in die Richtung der biblischen Geschichten. Wir wissen z.B.  das Darren Aronofsky mit seinem Noah (Russel Crowe) etwas ganz großes in der Mache hat. Auch die letzten Meldungen über Gods and Kings von Warner deuten in diese Richtung. Mit Steven Spielberg hatte Warner auch den richtigen Mann für eine solche Verfilmung - nur leider hat dieser die Produktion erst kürzlich verlassen.

Nun kommen die neuesten Meldungen zu einem Moses-Konkurenten von 20th Century Fox. Das Studio plant mit Ridley Scott eine eigene Moses Verfilmung und will auch schon seinen Hauptdarsteller gefunden haben: Christian Bale. Der Charaktermime ist der ganz große Wunschkanditat für die Rolle des Moses.

Für uns bedeutet dies 2 Verfilmungen einer Geschichte von 2 großen Studios - wer da die Oberhand und das bessere feeling behält wird sich zeigen.

Die neusten Munkeleien berichten, dass Warner nach dem Weggang von Spielberg mit Ang Lee verhandelt.

Quelle: comingsoon