Mittwoch, 13. März 2013

24 - Kinofilm ist nicht mehr geplant

8 Staffeln einer preisgekrönten Serie. Eine riesige Fangemeinde rund um Jack Bauer, gespielt von Kiefer Sutherland. Alles klag so gut - ein Kinofilm, richtig aufgezogen mit einer packenden Story wäre fast garantiert ein Hit gewesen. Nur verlief sich alles im Sande.

In einem Interview von The Playlist mit dem für den Job angeheuerten Regisseur Antoine Fuqua sprach dieser nun harte Worte. Das Projekt ist gestorben, zumindest mit ihm als Regisseur. Er glaubt das sich das Studio 20th Fox nicht mit Sutherland einigen konnte und wendete sich dann seiner neuen TV-Serie Touch zu. Und ganz ehrlich, 2010 endete die Serie - jetzt haben wir 2013. Der Punkt, an dem der Film von der erfolgreichen Serie hätte profitieren können ist längst überschritten.

Da kann man argumentieren was man will, Fuqua hat in diesem Punkt recht. Es ist zuviel Zeit verstrichen. Fuqua's neuer Film Olympus Has Fallen startet am 22.03.2013 in den US Kinos - leider gibt es noch immer keinen Termin bei uns.



Quelle: slashfilm