Donnerstag, 28. Februar 2013

The Amazing Spiderman 2 - Chriss Cooper als Norman Osborn gecastet


Grüner Goblin in The Amazing Spiderman 2 entdeckt! Chris Cooper wurde vom Team um Marc Webb’s Version der freundlichen Spinne aus der Nachbarschaft gecastet.

Der ehemalige Oscar Gewinner von 2002 (Bester Nebendarsteller, Film: Adaption) tritt die Nachfolge von Willem Dafoe (Der Blutige Pfad Gottes) aus Raimi’s Original Spiderman Man Triologie an. Dieser war meiner Meinung nach großartig und ich bin gespannt, ob Cooper die großen Erwartungen erfüllen kann.
Zwar wird Cooper im zweiten Teil wohl noch nicht als Green Goblin in Erscheinung treten - aber der Cast kommt nicht unerwartet. Bereits im ersten Teil war seine Firma Oscorp ein nicht unwesentlicher Teil der Geschichte. Weiter wurde vor nicht allzulanger Zeit Dane DeHaan (Chronicle - Wozu bist du fähig?) als Harry Osborne, sein Sohn und bester Kumpel von Peter Parker (Andrew Garfiled), bestätigt.

Wahrscheinlicher ist, dass die Rolle von Norman Osborn wie zuvor in Raimi’s Spidy-Film die Mentorenrolle von Peter Parker (Andrew Garfield) sein wird. Wie und ob daraus der Green Goblin resultiert bleibt abzuwarten. Zwar hört man Gerüchten zufolge, dass es Spiderman im letzten Teil der geplanten Triologie mit den Sinister Six zu tuen bekommt. Hier könnte man den Green Goblin integrieren - allerdings gehört dieser nicht zur Urbesetzung ( Electro, Kraven the Hunter, Mysterio, Sandman und Geier). Weit hergeholt könnte man Ihn durch den Hobgoblin ersetzen (welcher zu einem späteren Zeitpunkt zu den Sinister Six als Ersatz für Kraven dazustößt).

Was Marc Webb vorhat, das bleibt noch hinter verschlossenen Türen. Was wir wissen ist das Jamie Foxx aka Electro und nach Coming Soon Paul Giamatti der Schurke Rino sein wird.

The Amazing Spiderman 2 startet bei uns am 12. April 2014 in den Kinos



Quelle: TheHollywoodReporter